Adiós Manuel Morilla Morito - danke und auf Wiedersehen

Aktualisiert: Jan 14

In der Saison 2018/19 traf Manuel Morilla Morito aus Español Karlsruhe auf Trainer Mirko Schneider mit seiner Mannschaft in Bruchsal doch nun verlässt uns der gebürtige Spanier wieder. Aber keine Angst: Manuel wird nicht für einen anderen deutschen Fußballverein auf dem Platz stehen. Er verlässt mit seiner Familie das Land und kehrt wieder nach Spanien zurück. Die Sportliche Leitung entschied sich mit Manuel Morilla Morito für eine frühzeitig Beendigung des Vertrages um ihm keine unnötigen Steine in den Weg zu legen. Auch wenn uns der 29. Jährige fehlen wird, wünschen wir ihm und seiner Familie alles Gute.



©Maximilian Grub

797 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen